„Hier ist gestern eine Wasserleitung geplatzt“, sagt Süleyman Kürtül, technischer Mitarbeiter des Tiefbauamts der Geislinger Stadtverwaltung auf der Kreisel-Baustelle in der Geislinger Bahnhofstraße. Kürtül deutet auf die verrostete Leitung, die aus dem Erdreich ragt. Nachdem das Rohr frei...