Es war wie eine Konfettibombe, die zum Abschluss der „kunterbunten Wochen“ der Geislinger Sterne am Sonntag Tausende von Menschen in der Fünftälerstadt verteilte. Als hätte Petrus den Startschuss vernommen, war die Stadt von blauem Himmel überzogen, die Sonne schien und weder Schirm noch Win...