Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins in Kuchen jüngst ihre Auflösung beschlossen. „Es war niemand mehr bereit, offene Funktionsposten zu übernehmen“, erklärt Vorsitzender Heinrich Väthröder. Die jüngste Sitzung besiegelte nach ...