Wie die Polizei berichtet, war eine 83-jährige VW-Fahrerin am frühen Samstagnachmittag auf der B 466 bei Hausen in Richtung Deggingen unterwegs, als sie plötzlich die Kontrolle über ihr Auto verlor. Sie geriet nach links in den Gegenverkehr. Der VW kollidierte mit dem Auto eines entgegenkommenden 72-Jährigen.

Rettungskräfte bringen Schwerverletzte in Klinik

Laut Polizei erlitten beide Fahrer schwere Verletzungen und wurden in umliegende Kliniken gebracht.
Es entstand ein Sachschaden von 16 000 Euro. Die Verkehrspolizei Mühlhausen hat die Ermittlungen aufgenommen.
Umwandlung der Helfenstein-Klinik in Geislingen Klinikchefs: „Wollen den Betrieb sinnvoll in die Zukunft leiten“

Geislingen