Eine 23-Jährige war am Dienstag gegen 23.30 Uhr auf der B10 von Kuchen nach Süßen unterwegs. An der Ampel zur Abzweigung nach Gingen missachtete sie das für sie geltende Rotlicht und fuhr in die Kreuzung. Dort stieß ihr Toyota mit dem Audi einer 23-Jährigen, die aus Richtung Gingen einbog, zusammen. Die Ampel der Audi-Fahrerin zeigte wohl grünes Licht, so die ersten Erkenntnisse der Polizei. Bei der Unfallaufnahme rochen die Beamten Alkohol bei der Verursacherin. Ein Test bestätigte den Verdacht, sie musste im Krankenhaus eine Blutprobe abgeben. Auf die Frau kommt nun eine Anzeige zu. Das Polizeirevier Geislingen ermittelt unter Telefonnumer (07331/93270).