Am Samstag wurde die Polizei in Geislingen zu einem außergewöhnlichen Einsatz  Art gerufen. Im Rorgensteig hatte sich gegen 22.45 Uhr ein junger Fuchs ins Wohnzimmer einer Familie verlaufen.

Polizei holt Fuchs aus Wohnung

Die Bewohner konnten das verängstigte Tier nicht aus ihrer Wohnung scheuchen und riefen die Polizei. Die kam auf gleich, worauf ein Beamter den Jungfuchs kurzerhand am Schlawittchen packte und wieder nach draußen beförderte.

Küken-Rettungsaktion in Geislingen

Am Freitag musste die Feuerwehr in Geislingen ebenfalls in „tierischer Mission“ aktiv werden: bei einer Küken-Rettungsaktion.