Nachdem am Samstag in der Fils gleich fünf Sprenggra­naten aus dem 2. Weltkrieg gefunden wurden, hatte die GZ berichtet, dass weitere Suchaktionen mit Spezialgerät wie etwa Metalldetektoren geplant seien. Von den Behörden wird das inzwischen relativiert: „Wenn wir da mit ­Metalldetektoren an...