Muss die Geschichte von Eybach nach einem so rauschenden Fest neu geschrieben werden? Der Ort im 17. Jahrhundert: Um den Handel mit China zu vereinfachen, plant Dorffürst Brauno Arnschmid den Bau des ersten Eybacher Konsulats. Dazu schickt er seinen besten Kaufmann Florian Jakob Fugger, um beim Kai...