In Scharen strömen die Menschen bei Einbruch der Dunkelheit nach Bad Überkingen, wo tausend Kerzen in Einmachgläsern die Straßen und kleinen Gassen der Ortsmitte säumen. Kaum ein Haus ist dort an diesem Samstagabend zu finden, in dessen Garage und Vorgarten es nicht leuchtet und funkelt: „Ker...