Wirklich rund lief es bei der Planung für den Kreisverkehr beim Geislinger Bahnhof nicht immer. Vielmehr schien es, dass die Stadtverwaltung vielen Entwicklungen eher hinterherhechelte, als sie aktiv zu gestalten.
So gelangten Fußgänger beispielsweise Mitte Juli nur über den Bahnhofsteg in Richtu...