Die Augenzeugin schlug ihre Hände über dem Kopf zusammen, als sie am Freitag vor dem Landgericht Ulm über die Messer-Attacke auf dem Geislinger TVA-Parkplatz berichtete. „Er war ganz blass – ich dachte, es ist vorbei“, beschrieb die Frau den Zustand des 21-jährigen Opfers. Sie schilderte, ...