Der Tag der Lebensmittelverschwendung am 2. Mai macht darauf aufmerksam, dass jeder Einzelne dazu beiträgt, wenn Nahrungsmittel auf dem Müll landen statt auf dem Teller. Sei es, weil die Lebensmittel nicht mehr makellos aussehen, weil zu viel eingekauft oder falsch gelagert wurde, Reste weggeworfe...