Die drei bis zu 139 Meter hohen Windräder (Nabenhöhe) auf dem Tegelberg sind vielen Menschen ein Dorn im Auge, die unterhalb der Anlagen in Kuchen wohnen. Seit Sommer 2020 widmet sich ein Team der Medical School Hamburg GmbH (MSH) den Schallwellen der Windräder und der Belastung für die Menschen...