Zwei der vier Verkaufsflächen des Geislinger Sonne-Centers wurden im Dezember nach monatelangen Bauarbeiten bezogen: Es eröffneten dort eine Kik- sowie eine Tedi-Filiale. Nun könnten auch die restlichen zwei Räume bald wieder vermietet werden.