„Ab heute weht ein neuer Wind“ stand auf einem Banner geschrieben, das bis vor Kurzem zwischen weißen Zelten flatterte. „Das Motto bezog sich auf Pfingsten und den sehnsüchtig erwarteten Neustart nach Corona“, sagte Steffen Prohl. Er war einer von 30 Mitarbeitenden beim Pfingstzeltlager au...