Die Polizei hat nach einem Zeugenhinweis einen jungen Mann ausfindig gemacht, der vor zwei Wochen in einen Bauwagen eingebrochen sein soll. Aus diesem soll er Spraydosen und weiteres Baumaterial gestohlen haben. In derselben Nacht wurde die Fassade einer Schule in Treffelhausen mit Farbe besprüht. Die Polizei Böhmenkirch ermittelte nun einen 20-Jährigen, der dafür verantwortlich sein soll.
Auch einen weiteren Einbruch am 26. Oktober soll der Verdächtige in Treffelhausen begangen haben. Dort soll der 20-Jährige von einer Baustelle ein Steuerungsgerät für einen Kran entwendet haben. Ein Zeugenhinweis brachte die Polizei auf die Spur. Die Polizei nahm auch die Ermittlungen nach einem Mittäter auf. Sie geht davon aus, dass zwei Personen die Taten gemeinschaftlich begingen.