Ein 33-Jähriger, der unter dem Einfluss von Drogen stand, war am Donnerstagmorgen mit dem E-Scooter in Geislingen unterwegs. Das berichtet die Polizei. Einer Streife war der Mann auf dem E-Scooter gegen 11.30 Uhr aufgefallen, da dieser auf dem Radweg der Stuttgarter Straße entgegen der Fahrtrichtung fuhr. Als die Polizisten den 33-Jährigen kontrollierten, hatten sie den Verdacht, dass dieser unter Drogeneinfluss stand. Das bestätigte ein Drogentest.