Dass Christina Werz Lehrerin werden wollte, wusste sie bereits als Kind. Aber als sie 1988 schließlich das Abi in der Tasche hatte, riet ihr der Berufsberater vom Lehramt-Studium ab. Als Grund nannte er eine akute Lehrerschwemme. Also begann Werz ein Studium an der Fachhochschule (FH) für Finanzen...