„Ich habe das Clochard gelebt.“ Als Jürgen Buschle diesen Satz ausspricht, lächelt er selig. Es ist ein Moment, in dem er ganz bei sich ist, so als laufen Erinnerungen aus mehreren Jahrzehnten über seine gedankliche Leinwand. „Für mich war das mehr Spaß als Job“, sagt der 61-jährige Wi...