Ein Zwölfjähriger wurde am Dienstag in Kuchen von einem Hund verletzt. Der Junge fuhr nach Polizeiangaben gegen 17.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Freiheitstraße entlang. Dabei traf er auf zwei Frauen mit zwei Hunden. Einer fiel ihn an und biss ihn ins Bein. Die Frauen fragten ihn wohl noch, ob es ihm gut gehe, was der Bub unter dem Eindruck des Geschehenen bestätigte. Zu Hause stellte die Mutter die leichten Verletzungen fest. Die Polizei sucht nun  die beiden Frauen und Zeugen, Telefon unter (07331) 93 270.