„Es sind interessante Zeiten“, sagt Georg Frankenhauser. Rund drei Jahrzehnte war der Zimmermeister aus Emerkingen im Vorstand der Zimmerer-Innung Ulm, in den vergangenen neun Jahren stand er ihr als Obermeister vor. Anfang April hat er das Amt in jüngere Hände gelegt. Seither ist er Ehren-Obe...