Der Zustrom an Geflüchteten in den Alb-Donau-Kreis reißt nicht ab: Noch immer kommen Tag für Tag neue Schutzsuchende aus den Erstaufnahmestellen des Landes in die Region. Das Landratsamt sucht in der Folge weiterhin händeringend nach Gebäuden, in denen die Flüchtlinge zumindest vorerst unterge...