Private Hausschlachtungen gehörten früher zum Alltag. Der Metzger kam auf den Bauernhof, holte Rinder und Schweine aus dem Stall, schlachtete und zerlegte sie direkt vor Ort. Dann stellte er im gleichen Zug aus dem Fleisch Würste her. Hygienevorschriften haben dies zunehmend schwieriger gemacht. ...