Es gibt Prozesse, die werden vertagt, bevor sie überhaupt richtig begonnen haben. So geschehen am Mittwoch am Amtsgericht Ehingen: Zu viel mehr, als dass die Staatsanwältin die Anklage wegen sexuellen Kindesmissbrauchs verlesen konnte, kam es nicht. Dabei war die Familie des betroffenen Mädchens ...