Am Tag des Einmarschs der russischen Armee hat eine aus der Ukraine stammende Ehingerin vor ihrem Grundstück am Rande der Stadt eine Fahne in den Farben ihres Heimatlands gehisst. Am Sonntagmorgen war die Flagge verschwunden – und der Fahnenmast aus Aluminium umgeknickt. Als dreisten Diebstahl mi...