„Es gibt wichtigere Dinge als Fasnet. Gesundheit geht vor“, findet der Ehinger Zunftmeister Peter Kienle. Weil die Corona-Lage immer noch unübersichtlich ist und keine Planungssicherheit besteht, hat die Narrenzunft Spritzenmuck das bereits seit langem für Februar des kommenden Jahres geplante...