„Liebe im Sinn“ ist eine Sat-1-Sendung, die etwas Neues im Fernsehen versuchen will: 28 Singles, die Hälfte Männlein, die Hälfte Weiblein, sollen sich in kürzester Zeit verloben. Sie kennen sich nicht und sollen sich nur hören, riechen und tasten, bevor es dann gleich ans Eingemachte geht, ...