Es war klirrend kalt – und dementsprechend wagte sich nur eine Handvoll Interessierter auf die Stadtbegehung mit Franz Romer am Abend. Wer seine Hände nicht in der Manteltasche verstecken wollte, bekam eine Fackel, deren Licht nun als Spot die Ehinger Kleinode erleuchten sollte.
Eine ganze Sammlu...