Dass Kreisbrandmeister Ralf Ziegler bei der jährlichen Dienstversammlung der Feuerwehrkommandanten im Alb-Donau-Kreis besondere Einsätze ausführlicher thematisiert, ist nicht ungewöhnlich. Dieses Mal sprach er über mehr als 800 Einsätze – die Folge eines Unwetters im vergangenen Sommer. „D...