Brände, technische Hilfeleistungen, eine Person im Wasser und Hochwasser: die Feuerwehr Obermarchtal hatte in den vergangenen zwei Jahren viel zu tun. 39 Mal wurde sie alarmiert. Und das, obwohl coronabedingt nur sehr eingeschränkt in kleinen Gruppen geübt werden konnte. Teilweise musste der Übu...