Er sei im Außendienst tätig, erzählt Daniel Götz, und fahre 60 000 bis 70 000 Kilometer im Jahr. „Seit die Spritpreise dermaßen gestiegen sind, fahre ich noch spritsparender und umweltbewusster“, sagt der Ehinger. So sei er auf Autobahnen generell nicht schneller als 120 Stundenkilome...