Diese Türe nehmen die meisten Menschen, die hier mit ihrem Bett hindurch geschoben werden, nicht bei vollem Bewusstsein wahr. „Das ist unsere OP-Tür für die liegenden Patienten“, erklärt Daniela Rieker, Sprecherin der kreiseigenen ADK GmbH, die das Ehinger Klinikum betreibt. Wer hier ankommt...