Zum wiederholten Mal ist am Donnerstag gegen 11 Uhr oberhalb der Hardtbucksiedlung, im dortigen Wald nördlich des Amselhof, durch den zuständigen Revierförster ein totes Kalb aufgefunden worden.
Bislang konnte nicht nachvollzogen werden, wer seine toten Tiere dort bereits mehrfach entsorgt hat. Hi...