Der Süßwarenhersteller Hosta mit Sitz in Stimpfach-Randenweiler (Landkreis Schwäbisch Hall) ruft das Produkt „Nippon 200g“ mit den Chargennummern L291 sowie L292 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.2023 zurück. Alle Kundinnen und Kunden werden gebeten, „das Produkt bei dem Händler gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückzugeben“, so das Unternehmen am Freitag in einer Pressemitteilung. Zur Begründung heißt es: „Es besteht die Gefahr, dass Kunststoffteile in das Produkt gelangt sind.“