Ein 19 Jahre alter VW-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntag in Brettheim gegen 20.15 Uhr schwer verletzt worden. Er wollte im Einmündungsbereich der Landwehrstraße und der Marktstraße der abknickenden Vorfahrtstraße nach links folgen. Eine aus Richtung Marktstraße kommende 18-jährige VW-Fahrerin missachtete die Vorfahrt des 19-Jährigen und fuhr auf die Landwehrstraße ein.

Junger Mann wurde schwer verletzt

Beim Zusammenstoß der beiden Pkw wurde der 19-Jährige schwer verletzt. An den Autos entstand insgesamt ein Sachschaden von rund 15 000 Euro.