Zu einem tödlichen Unfall ist es am Samstag um 11:40 Uhr im Nachbarkreis gekommen. Ein 65-Jähriger war mit seinem Motorrad der Marke Suzuki auf der Landesstraße 1046 von Waldenburg in Richtung Hohebuch unterwegs und passierte die Einmündung der Straße "Am Bahnhof" als ihn ein 31-jähriger VW-Lenker übersah. Der 31-Jährige fuhr auf die Landesstraße ein, um nach links in Richtung Waldenburg zu fahren. Der Motorradfahrer kollidierte daraufhin mit dem unmittelbar vor ihm ausfahrenden Pkw. Nach dem Aufprall auf die linke Fahrzeugseite wurde der 65-Jährige von seinem Motorrad abgeworfen, rutschte über die Motorhaube und kam schließlich auf der Fahrbahn zum Liegen.
Die verständigten Rettungskräfte versuchten den 65-Jährigen zu reanimieren, konnten jedoch nicht verhindern, dass dieser noch an der Unfallstelle verstarb. Der Pkw-Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Landesstraße 1046 musste für den Einsatz der Rettungskräfte, Bergungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme bis etwa 15 Uhr voll gesperrt werden.