Bei einem schweren Unfall auf der gesperrten Landesstraße zwischen Wittenweiler und Oberweiler ist am Montag gegen 17.25 Uhr ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der 55-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht, wo er seinen Verletzungen erlag.
Wohl wegen eines Fahrfehlers kam er mit seinem Quad von der Straße ab. Auf einer Wiese verlor er die Kontrolle, das Fahrzeug überschlug sich und der Mann wurde eingeklemmt.