Freitag, 10. September. Ein Tag, den Andreas Brauer nie mehr vergessen wird. Ein Tag, der sein Leben verändern sollte. Ein Tag, über den er am Ende nicht mehr sagen kann, ob er lachen oder weinen soll. Doch der Reihe nach.
Heiß brennt die Sonne an diesem Tag vom wolkenlosen Himmel. Vor gerade mal ...