Anfang August dieses Jahres war Joachim Lutz wieder in Crailsheim, um zu begutachten, ob das, was bei der Firma Schenker eingelagert ist, wirklich ihm gehört. Diesmal ließ man ihn rein, aber dafür musste er erst klagen. Doch der Reihe nach.
Um die Geschichte des Händlers aus Offenburg zu verstehe...