Die Service-Clubs Ladies’ Circle und Round Table veranstalten am Sonntag von 9 Uhr an ihr beliebtes Kindergarten-­Sommerfest im Spitalpark. Jedes Jahr werden circa 600 Euro an jeden teilnehmenden Kindergarten gespendet.
Möglich gemacht wird dies durch die Unterstützung vieler regionaler Sponsoren, eine Tombola und den Verkauf von Speisen und Getränken. Neben Hüpfburgen und Kinderschminken gibt es erstmalig auch die Möglichkeit, mit einer Eisenbahn zu fahren. Hauptattraktion jedoch sind die Auftritte der 23 Kindergärten.
Ziel ist es, die Spendensumme von 11 660 Euro aus dem Jahr 2019 zu übertreffen, heißt es.