Das Hohenloher Tagblatt ist wieder „auf Achse“ und besucht mit vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des gesamten Verlages in diesen Wochen drei Gemeinden im Verbreitungsgebiet. Der Start war gestern in Waldtann.
Fazit: Schön war‘s! Nicht nur das Wetter hat gepasst, sondern alles: Die Gäste waren gut drauf, die Gespräche waren gut, die Stimmung klasse. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten aufs Neue die Gelegenheit, mit HT-Mitarbeiterinnen und -mitarbeitern vor Ort zu kommunizieren.

Lokal verankert

Dem HT als Lokalzeitung ist es natürlich wichtig, den Kontakt zu seinen Leserinnen und Lesern zu suchen und zu halten. Und eben dieses hat sich wieder mal bewiesen – auch bei dem interessanten Interview, das HT-Redaktionsleiter Andreas Harthan mit Kreßbergs Bürgermeisterin Annemarie Mürter-Mayer führte. Darüber bald mehr.