Ob sie wirklich so naiv ist, wie sie sich gibt, das weiß niemand so recht am ersten Prozesstag, an dem eine 37-jährige Schweizerin als Komplizin eines 56-jährigen Berliners vor dem Crailsheimer Schöffengericht steht. Amtsgerichtsdirektorin Dorothea Keck zieht ihr nach und nach die Fakten regelre...