Montags die erste Stunde ist am allerschwierigsten. Man schaut in müde und blasse Gesichter und ahnt, dass das Wochenende nicht überall reines Vergnügen an der frischen Luft war. Montags sind die Bewegungen langsamer, die Stimmen gedämpfter – jedenfalls bis zur großen Pause. Es hat wenig Sinn...