Die Feuerwehr ist am frühen Montagmorgen in den Mittleren Dorfweg nach Triensbach ausgerückt. Aufgrund eines technischen Defekts kam es in einem Wohnhaus zu einem Kabelbrand.
Die Feuerwehr war mit sieben Fahrzeugen und 36 Personen im Einsatz, um den Brand zu löschen. Der Sachschaden: rund 1000 Euro.