Sieht man die vielen leer gebliebenen Stühle im Erhard-­Eppler-Saal im Haller Haus der Bildung, wäre es naheliegend zu denken, die Menschen wollen nicht mehr an die schweren Monate zurückdenken, die die ­Pandemie mit sich brachte. Wozu brauchen wir jetzt noch Beratung im familiären Umgang mit ...