Sehr viel unangenehmer geht es nicht. Der kalte Regen droht in Schnee überzugehen; wenn es nicht rechtzeitig von einem fürsorglichen Familienmitglied niedergetrampelt worden ist, reicht das nasse Gras auf dem Auberg den Kindern bis unter die Achsel. Der Lehmboden ist zudem schwer zu bearbeiten; F...