Der vor der Volkshochschule auf dem Spitalgelände gelegene Teich ist in den vergangenen Wochen saniert worden. Anfang der 1990er-Jahre war das Gewässer angelegt worden. Allerdings lief der Teich wegen Wassermangels und Beschädigungen schnell wieder trocken. Der Baubetriebshof hat das Gelände aufbereitet. Bei der Teichsanierung kam eine umweltfreundliche Folie zum Einsatz, die UV-Beständigkeit aufweist und keinerlei Weichmacher enthält. Zum Schutz der Folie gegen mechanische Beschädigung wurde zudem eine Einkornbeton-Abdeckung gelegt. Den alten Mönch ersetzten die Arbeiter durch einen Überlauf. Künftig soll das Regenwasser sämtlicher Dächer des Spitalareals in den Teich geleitet werden. Die erhöhte Terrasse zwischen VHS und Teich soll zudem noch mit ansprechenden Sitzbänken ausgestattet werden.

Das könnte dich auch interessieren:

Internationales Suppenfest in Crailsheim Es werden noch Köche gesucht

Crailsheim