Den jüngsten coronakritischen „Spaziergang“ in Crailsheim am Montag münzten die Veranstalter in einen „Gedenkmarsch zu Ehren der Impfgeschädigten und Impftoten“ um.
Laut Angaben der Polizei waren es noch 250 Teilnehmer, die hinter einem Banner mit der Zahl 2255 still durch die Straßen zog...