An unserem Hochzeitstag kritzelte ich folgende Worte gedankenlos in mein Tagebuch: „Manchmal kommt mir die Frau, die ich im Spiegel sehe, neu und unbekannt vor… aber ich möchte sie nicht mehr missen.“ Ich fing an, über meine eigenen Worte und deren Bedeutung nachzudenken, während das Feuer ...