Die Corona-Maßnahmen in Baden-Württemberg haben sich verschärft: ab Samstag, 12.12.2020 gilt im gesamten Land eine ganztägige Ausgangsbeschränkung. Die Wohnung darf nur noch aus triftigen Gründen verlassen werden. Das verkündete Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Freitag.
Die Zahl der Neuinfektionen ist in Baden-Württemberg unverändert hoch. Das geht aus dem Lagebericht des Landesgesundheitsamt hervor (Stand: 11.12.2020, 16 Uhr).

Die Corona-Zahlen für BW am 11.12. im Überblick

  • Gesamtzahl der Infizierten: 182.951
  • Neuinfektionen im Vergleich zum Vortag: 3.798
  • Todesfälle gesamt: 3.352
  • Neue Todesfälle im Vergleich zum Vortag: 60
  • Als genesen gelten: 128.299
  • 7-Tage-Inzidenz: 174,9
  • Alle 44 Stadt- und Landkreise liegen über dem Grenzwert von 50, ab dem ein Kreis als Risikogebiet gilt. 14 davon überschreiten die 200er-Marke pro 100.000 Einwohner, die Stadtkreise Heilbronn und Pforzheim liegen sogar über der 300er-Marke.